Hildenbrand & Partner Rechtsanwälte

Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht

Kündigung
Auflösungs- und Aufhebungsvertrag
Abmahnung
Mutterschutz
Elternzeit
Lohn und Gehalt
Zeugnisberichtigung
Eingruppierung
Mitbestimmung des Betriebsrats

In der Arbeitswelt gibt es häufig Streitpunkte zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern oder zwischen Betriebsrat und dem Arbeitgeber. Anders als in vielen anderen Rechtsgebieten ist "das Arbeitsrecht" aber bis heute noch nicht umfassend kodifiziert, d.h. nicht in einem einzigen Gesetz enthalten, sondern bildet sich aus vielen unterschiedlichen Gesetzen, die ineinandergreifen. Neben dem BGB sind hier beispielhaft das Kündigungsschutzgesetz, das Bundesurlaubsgesetz, das Mutterschutzgesetz und das Betriebsverfassungsgesetz, um nur einige wenige zu nennen, zu berücksichtigen.

Wir können Ihnen helfen

Rechtsanwältin Karin Hildenbrand vertritt als Fachanwältin für Arbeitsrecht Arbeitgeber und Arbeitnehmer bspw. in Kündigungsschutzprozessen, in Lohn- und Gehaltsprozessen, Eingruppierungsstreitigkeiten, in Zeugnisberichtigungsverfahren sowie in Abmahnungsangelegenheiten. Wir beraten und vertreten Sie weiterhin im Zusammenhang mit der Ausgestaltung von Arbeitsverträgen und der Auflösung von Arbeitsverhältnissen durch Auflösungs- und Abwicklungsverträge.